Menu

 

 

Traditionsgemeinschaft

Pionierbataillon 310 eV

  

Die Traditionsgemeinschaft war eine Vereinigung der ehemaligen Angehörigen und Freunde des Pionierbataillons 310 in Koblenz-Lützel, das inzwischen aufgelöst ist. Die Stadt Weißenthurm hatte eine Partnerschaft mit dem Pionierbataillon. Sie beruhte auf dem großen Hilfseinsatz des Bataillons bei einem schweren Unwetter 1966 in Weißenthurm. Die Stadt ist Mitglied der Traditionsgemeinschaft.
Die Vereinigung pflegte die Tradition des Bataillons und die Kontakte der ehemaligen Angehörigen und Freunde. Dazu gehörten jährliche Ausflüge und Reisen zu Zielen, die auch militärgeschichtlich von Bedeutung sind.

 

Auflösung des Vereins

 

Das Pionierbataillon 310 ist 1992 aufgelöst worden. Die Traditionsgemeinschaft hat versucht, die Tradition des Bataillons und den Zusammenhalt der ehemaligen Angehörigen und Freunde zu pflegen.
Der Ablauf der Zeit und der durch die Auflösung bedingte "Nachwuchsmangel" trugen dazu bei, dass diese Aufgaben immer schwieriger wurden.  Ein neuer Vorstand konnte nicht mehr gebildet werden. Deshalb hat der Verein auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 17.04.2007 seine Auflösung beschlossen.

 

Weitere Kontaktpflege

 

Als nicht eingetragener Verein hat man jedoch weiterhin Kontakt gehalten.

  • So fand am Tag der deutschen Einheit,  3.10.2007, ein Ausflug zum Hambacher Schloss statt.
  •   Weiterhin am 3.10.2008 ein Ausflug nach Bonn und am 3.10.2009 ein Ausflug an die Mosel.
  • Am 3.10.2010 wurde auf dem Rotweinwanderweg an der Ahr gewandert.
    Mehr auf der Unterseite Berichte.
  • Ein Vorschlag zur nochmaligen Fahrt nach Südtirol bzw. nach Berchtesgaden und der für den 3. Oktober 2011 geplante Ausflug konnte mangels Beteiligung nicht stattfinden. Der "Nachwuchsmangel" wird deutlicher.
  •  Zu einem gemütlichen Treffen nach der Gedenkfeier am Volkstrauertag 2011 trafen sich 20 ehemalige Mitglieder im Weißen Thurm. Bei guten Getränken und einem schmackhaften Menu wurden Erinnerungen ausgetauscht.
    Auch weiterhin wollen sich die ehemaligen Mitglieder am Volkstrauertag in Weißenthurm und nach Möglichkeit auch zwischendurch zu kleineren Unternehmungen treffen.
    Fotos des Treffens  (von Dieter Menzer und Heinrich Wagner) sind hier zu sehen:  Volkstrauertag 2011  und Volkstrauertag 2012 
  • Die ehem. Mitglieder der Traditionsgemeinschaft trafen sich am Tag Christi Himmelfahrt, 9. Mai 2013, in Koblenz am Deutschen Eck und spazierten durch die Rheinanlagen zum Weindorf. Dort wurde eingekehrt und auch zu Abend gegessen. Es war ein geselliges und unterhaltsames Treffen mit regem Gedankenaustausch.
    Fotos des Treffens  (von Dieter Menzer und Heinrich Wagner) sind hier zu sehen: Treffen Himmelfahrt
  • Auch an der Feier zum Volkstrauertag 2013 nahmen die ehem. Pioniere teil
    Fotos hier
  • Neuer Standortältester
    Am Standort des ehemaligen Pionierbataillons in Lahnstein gab es Änderungen.
    Hier ein Bericht aus der Rhein-Zeitung: Standortältester

 

 

Termine

 

 

 

  

Traditionsgemeinschaft Pionierbataillon 320


Es besteht noch eine Traditionsgemeinschaft Pionierbataillon 320.

Mehr über diese Traditionsgemeinschaft unter:  http://www.tg-pibtl320.de/index.htm

 

 

 

 

  

Kontakt:

wagner(at)weissenthurm(dot)de

 

 

Jubiläumsstein in Weißenthurm

25 Jahre Patenschaft